fbpx

Lady bei der Rettungshundearbeit

Lady bei der Rettungshundearbeit

Carmen trainiert mit Lady Rettungshundearbeit – Flächensuche, Gerätetraining und Übungen für den Eignungstest….Lady hat sehr viel Spaß daran!

Lady kam mit 12 Monaten zu uns, weil sie nicht mehr ansprechbar war und aggressiv auf unterschiedlichste Situationen reagierte. Sie zeigte Verhaltensauffälligkeiten, wie ständig in die Luft schnappen oder extremes, diffuses Beutefangverhalten, obwohl keinerlei Beute in der Nähe war. Carmen und Michaela sind auf dem Argenhof ihre Bezugspersonen und durch die Sicherheit und verständliche Kommunikation von Carmen hat sich Lady nun zu einem temperamentvollen, lebensfrohen, jungen Schäferhund entwickelt, der an jeglicher Beschäftigung richtig viel Spaß hat und der sich traut, seine Probleme klar anzusprechen, Ängste bewusst zu zeigen und nicht mehr aus Hilflosigkeit in Stereotypien verfallen muss.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.