fbpx

Hannes, Buddy, Berry & Benji

Hannes, Buddy, Berry & Benji

Hannes ist gelernter Landwirt, auf dem Argenhof fest angestellt und er ist Hauptverantwortlicher für die Rinder, Schafe und Schweine. Aber er schaut natürlich auch auf alle anderen Tiere. Hannes hat eine unglaublich innige Bindung zu seinen Bezugstieren und wir sind unbeschreiblich dankbar, dass Hannes ein so großer Teil des Argenhofs ist! Es ist eine sehr schwere Zeit für Alle momentan. Immer mehr Menschen können sich keine Paten- oder Fördermitgliedschaften mehr leisten. Für einen gemeinnützigen Verein, der nur von Spenden lebt, ist das nicht einfach. Manche Menschen geben uns den Rat, doch Mitarbeiter zu kündigen, um Geld sparen zu können…..auf dem Argenhof leben die Tiere, die nirgendwo anders eine Chance erhalten und teilweise Schreckliches erlebt haben. Sie können das erste Mal beginnen, langsam zu Menschen Vertrauen aufzubauen. Diese Bezugsmenschen wie Hannes sind so wichtig für die Tiere, sie sind ihr Halt, ihre Sicherheit und vor allem ihre Freunde…die Mitarbeiter sind über den ganzen Tag hinweg für die Tiere da, füttern, pflegen und beschäftigen sie…ohne ein so gutes Mitarbeiterteam, wie es der Argenhof glücklicherweise hat, wäre die Versorgung in der Form nicht möglich..

Buddy und Benji sind inzwischen 1,5 Jahre alt und bald größer als ihre Mutter Berry. Alle Drei sind nun über ein Jahr auf dem Argenhof. Berry war, als sie ankam sehr dünn, aber sie hat inzwischen gut zugenommen, sie ist richtig fit und sie liebt ihren Sohn Buddy und ihren Ziehsohn Benji über alles…❤️Berry wurde als kleines Kälbchen von einer Landwirtstochter aufgezogen. Viele Jahre verbrachten die Milchkuh und das Mädchen miteinander. Doch nach ihrem letzten Kalb war Berry einfach zu alt, um weiter Milch geben zu können. Berry drohte die Schlachtung und das Mädchen setzte sich mit voller Kraft ein, dass ihr dieses Schicksal nicht widerfährt und sie einen Lebensplatz auf dem Argenhof bekommt. Wir nahmen Berry, gemeinsam mit ihrem letzten Kalb Buddy und seinem besten Freund Benji zusammen auf.