Die Geschichte von Fay

Die Geschichte von Fay

Die Geschichte von Fay

Fay wurde, als ihre Besitzerin aus dem Haus auszog, einfach dort zurückgelassen. Sie konnte nur noch im Keller Unterschlupf finden und wurde von den Nachbarn gefüttert. Als das Haus verkauft wurde, musste sie weg.


Sie hat durch schweren Katzenschnupfen ein Augenlicht verloren und fand kein neues Zuhause. Deshalb ist sie mit ihren 10 Jahren nun auf dem Argenhof aufgenommen worden.

Im Moment lebt sie bei uns im Verwaltungsgebäude bei Andrea und Maria, damit sie sich an den Hofalltag gewöhnen kann, und….sie fühlt sich schon richtig wohl.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.